Jump to content
Sign in to follow this  
  • entries
    7
  • comments
    0
  • views
    229

Wenn die Hypo anklopft... mal wieder ...

Sign in to follow this  
Alex

81 views

LĂ€ngere Pause 😞 Eigentlich wollte euch hier nach und nach erzĂ€hlen, wie sich meine Diabetes-Geschichte so entwickelt hat - von vorne bis hinten.

Doch es kam anders aks gedacht, weshalb sich der Blog erst Mal mit dem Hier und jetzt und der Zukunft beschÀftigt.

Nachdem ich jetzt 2019 Ruhe vor Hypos hatte (welche mich 2017 / 2018 ein paar Mal ins Krankenhaus brachten), war es am 26.1.2020 mal wieder so weit. Ich war eh seit ca. 6 Wochen daheim, da ich im Körper Wasser eingelagert hatte und das wieder raus musste... Das dauert, haben die Docs gesagt... Und nach und nach verlor ich auch Gewicht, aber laufen, vor allem Treppen, war sehr sehr schwer und eingeschrĂ€nkt. Auch hatte ich seit Dezember einen Nephrologen... Das sind die Docs, die sich speziell um die Niere kĂŒmmern, denn bei einem Krankenhausaufenthalt in 2018 (wo der Zucker mal keine Schuld hatte (also keine Hypo), sondern das besagte Wasser) wurde, mal wieder, die schwache Nierenfunktion bemĂ€ngelt.)

Aber kommen wir zurĂŒck zum 26.1.2020...Irgendwie ging es mir nicht gut und ich dachte: SchlĂ€fst du eine Runde...
Das ist das letzt Bild, dass ich von diesem Tag - als ich INS Bett ging. Da ich nicht mehr auf Telefonanrufe reagiert habe, hat sich mein Vater ein paar Stunden spĂ€ter in meine Wohnung aufgemacht, denn dass ich lĂ€ngere weder auf dem Festnetz, noch auf Handyanrufe reagier ist in der Tat unĂŒblich. Dort fand er mich ErzĂ€hlungen nach auf dem Fussboden im Schlafzimmer - wie ich da hin kam ist mir schleierhaft.

Machen wir einen Zeitsprung, denn Mittlerweile ist Mittwoch#, der 29.1.2020. Ich wache auf... aber irgendwie... schwummerig...und wo bin ich? Und er wer sie die Meschen... ? TrĂ€um ich..? Was fĂŒr ein böder Traum.... Schnell weiterschlafen - das waren die ersten Gedanken... Leicht gefehlt, denn "die Menschen" wollte mich nicht schlafen lassen.
SĂ€tze wie "Ach, sie sind wach?" "Wissen Sie, welchen Tag wir haben", "Wissen Sie, wo sie sind?"....Nachdem ich lange dachte: "HĂ€? Was wollen die?" sagte ich: Naja, Sonntag... Jedoch kam dann schnell die Antwort: "Wir haben Mittwoch und sie liegen auf der Intensivstation im Robert-Bosch-Krankenhaus". "Oh no, nicht wieder eine Hyp" dachte ich.
In der kommende Zeit erfuhr ich dann, dass ich eben bewusstlos zu Hause aufgefunden wurde mit einem Blutzuckerwert von 28,. nachdem die RettungsĂ€rzte eine Stunde lang (erfolglos) versucht hatten, mich zu wecken und auch einige Vitalwerte kritisch waren, haben sie mich ins kĂŒnstliche Koma versetzt und ins Krankenhaus gebracht.
Wie schon oben steht, bin ich nicht das erste Mal deshalb im Krankenhaus gewesen, jedoch waren noch nie soviele Kabel an mir wie dort... An beiden Armen mehrere VenenzugÀnge und auch 6 Kabel aus dem Hals... Hmmm....
Nunja, ich wurde wohl kĂŒnstlich beatmet ud per Magensonde ernĂ€hrt... Das kannte ich bislang nicht...Bisher hat man Glukose in die Vene geschossen und ich war nach kurzer Zeit, teils auch schon daheim, wieder ansprechbar.

Nach weiteren zwei 3agen auf der Intensivstation (leider war ich spĂ€testens am Donnerstag wieder so fit, dass ich nicht mehr schlafen jonnte, da ich ja ein paar Tage geschlafen hatt... Also mit klarem Kopf auf Intensivstation ist...hart. (DafĂŒr war immer etwas los, der russische MitbĂŒrger mir gegenĂŒber hat die ganze Nacht russische Schimpfworte in den Raum geworfen und hat regelmĂ€ssig seine Kabel aus den Infusionen gerupfr, was regelmĂ€ssig das Monitoring pfeifen lies und die - nach und nach erboste - Krankenschwester in den Raum beschwörte.

Am Freitag ging es dann auf die Normalstation..Zum GlĂŒck... Was da so los war, schreibe ich im nĂ€chsten Beitrag 🙂

Sign in to follow this  


0 Comments


Recommended Comments

There are no comments to display.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Shoutbox

Shoutbox

Please enter your display name

×
×
  • Create New...